Sympatient

Werkstudent:in Business Development - Daten- & Informationssicherheit (f/m/d)

Internship
Du unterstützt bei der Verwaltung unserer Informationssicherheit und dem organisatorischen Datenschutz

20h/Woche l m/w/d l HAMBURG oder remote l zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Allein in Deutschland leiden mehr als 5 Millionen Menschen unter ernsthaften Angststörungen. Nur ein Bruchteil davon erhält Zugang zu einer wirksamen Behandlung, weshalb die Zustände sich chronifizieren und eine Teilnahme am Alltag für viele nicht mehr möglich ist. Unsere Invirto® Therapie (https://invirto.de/) ist die weltweit erste digitale Angsttherapie, die den Behandlungsstandard zu Patient:innen nach Hause bringt und dabei von allen gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland voll erstattet wird. Dafür nutzen wir mobile Virtual-Reality-Technologie, App-basierte Therapiekurse und ermöglichen den Kontakt zu Psychotherapeut:innen und Ärzt:innen. Im nächsten Schritt wollen wir zum weltweit führenden Anbieter von Angstbehandlungen werden, indem wir die erste digitale Angstklinik der Welt gründen.

Unser Team besteht aus optimistischen Macher:innen und Weltverbesser:innen, die aus den verschiedensten Bereichen kommen (Psychologie, Wirtschaft, IT…). Wir brennen für das was wir tun und uns verbindet die Vision, die Welt der Angstpatient:innen zum Besseren zu verändern.

Wir suchen Dich als Werkstudent:in für Business Development, um unsere Daten- und Informationssicherheit noch weiter zu professionalisieren.   

Was Dich erwartet
  • Gemeinsam mit unserem IT Team und externen Berater:innen arbeitest du an Projekten im Bereich IT Sicherheit, Informationssicherheit, Datenschutz und Cybersecurity
  • Du unterstützt bei der Umsetzung der daraus resultierenden Projekte in enger Zusammenarbeit den verschiedenen Teams
  •  Du hilfst bei der Vorbereitung und Durchführung von Datenschutz- und Informationssicherheitsaudits sowie internen Schulungen der Kolleg:innen

Was Du mitbringst
  • Du bist an einer deutschen Hochschule oder Universität eingeschrieben und studierst mind. im 3. Semester 
  • Dich interessieren die Themen Datenschutz und Informationssicherheit, Erfahrungen z.B. durch Praktika oder Tätigkeiten als Werkstudierender in diesen Bereichen sind ein Plus
  • Du verstehst dich als analytische Person und bist sehr strukturiert. Optimalerweise bringst du ein technisches Verständnis mit
  • Du schätzt Teamarbeit, bist hochmotiviert und lernst gerne dazu

Worauf Du dich freuen kannst

  • Eine Arbeit an der Schnittstelle zwischen Psychologie und Digitalisierung mit der Du die Versorgung von Angstpatient:innen verbesserst.
  • Ein sehr fähiges und motiviertes Team und ein Büro im Herzen Hamburgs.
  • Verantwortung und spannende Aufgaben ab dem ersten Tag und viel Freiraum für eigene Konzepte und Prozesse.
  • Eine gute Bezahlung, flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit für mobiles Arbeiten.
  • Flache Hierarchien, regelmäßige Feedbackgespräche und Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Regelmäßige Teamevents, kostenlose Getränke, einen Kicker, eine Terrasse und viel mehr.

How to apply

Klingt das spannend? Dann bewirb Dich jetzt mit CV und kurzem Anschreiben zu Deiner Motivation über unsere Website. Falls Du Fragen hast oder Dich lieber direkt per Mail bewerben möchtest, schreib uns an jobs@sympatient.com.

Wir legen Wert auf Vielfalt und streben einen integrativen Arbeitsplatz an, der Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund willkommen heißt. Wir dulden keine Diskriminierung von Mitarbeiter:innen oder Bewerber:innen aufgrund von Hautfarbe, Religion, nationaler Herkunft, Gender, körperlicher Beeinträchtigung, Behinderung oder Alter und gehen aktiv dagegen vor.

Sympatient

Sympatient logo
In Germany alone, more than 5 million people suffer from serious anxiety disorders. Only a fraction of them have access to effective treatment, which is why the conditions become chronic and participation in everyday life is no longer possible for many. Our Invirto® Therapy (https://invirto.de/) is the world's first digital anxiety therapy that brings the standard of care to patients' homes, and is fully reimbursed by all public health insurers in Germany. We use mobile virtual reality technology, app-based therapy courses and enable contact with psychotherapists and doctors. In the next step, we want to become the world's leading provider of anxiety treatment by founding the world's first digital anxiety clinic.